Online-Bewerbung

Koch/Köchin Zum Beruf

Köche und Köchinnen verwöhnen mit ihren Gerichten die Gäste mit unvergesslichen Genüssen. Ihr Können reicht von der klassischen Hausmannskost über internationale Speisen bis hin zu eigenen Kreationen. Kochen ist eine Kunst, bei der die Kreativität jeden Tag aufs Neue gefordert ist. In diesem Beruf wird aber nicht nur gekocht: Köche / Köchinnen erarbeiten auch die Speisekarte, planen und organisieren den Einkauf der Zutaten, teilen das Küchenpersonal ein und richten die Gerichte auf dem Teller bzw. bei Buffets appetitlich an. Außerdem sind sie für die Einhaltung der Lebensmittelgesetze und der Hygieneverordnung verantwortlich.

Lehrbetrieb

Die Betriebe der ZillerSeasons legen besonders Wert auf frische und regionale Zutaten, wann immer es geht in Bio-Qualität. Unser Gourmet-Restaurant „HeLeni“ wurde mit einer Haube und zwei Sternen ausgezeichnet. Das Restaurant "DieMarie" offeriert Steaks und hausgemachte Burger. Im HochLeger „Martinerhof“ gibt`s Hausmannskost. Wir backen selber Brot, kochen Marmeladen ein und verarbeiten respektvoll Tiere „from nose to tail“. Eine Ausbildung in der ZillerSeasons-Küche ist der perfekte Start in die Kochkarriere.

Lehrzeit: 3 Jahre

Persönliche Fähigkeiten

  • Guter Geschmacks- und Geruchssinn
  • Fingerfertigkeit
  • Rasche Auffassungsgabe
  • Koordinationsfähigkeit
  • Organisationstalent
  • Kreativität und Fantasie
  • Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit
  • Flexibilität
  • Hygienebewusstsein

Lehrlingsentgelt 14x jährlich

Perspektiven

Dieser Lehrberuf bietet zahlreiche Spezialisierungsmöglichkeiten und ist ein gutes Sprungbrett für eine erfolgreiche Karriere. Köche und Köchinnen können sich auf verschiedenste Speisegruppen spezialisieren: Suppen und Gemüse – Potager, Saucen – Saucier, Braten – Rôtisseur, kalte Küche Gardemanager , Eier- und Teiggerichte – Entremétier, Fisch – Poissonier und Süßspeisen – Patissier. Der Karriereweg kann zum/zur Sous-Chef/-in, Küchenchef/-in, F & B Manager/-in oder Inhaber/-in eines eigenen Restaurants bis hin zum/zur weltberühmten Haubenkoch/köchin führen.

Tipp

Der Beruf Koch/Köchin kann auch gleichzeitig mit dem Beruf Restaurantfachmann/-frau im vierjährigen Lehrberuf Gastronomiefachmann/-frau erlernt werden.

Jetzt bewerben

Bewerben Sie sich jetzt gleich bei uns: